Endoskopie

Die Endoskopie ist ein Verfahren, mit dem man das „innere des Körpers“ sehen kann. Je nach Untersuchungsart werden starre oder flexible Endoskope verwendet. Neben dem Endoskop können über einen Arbeitskanal sehr feine Instrumente eingeführt und benutzt werden.

Die Klinik besitzt eine komplette Ausrüstung zur Durchführung und Dokumentation minimalinvasiver Diagnostik und Operationstechnik. Routinemäßig durchgeführt werden

  • Ovarektomien, Ovarhysterektomie
  • Cystoskopien
  • Thorakoskopien
  • Laparoskopie und Biopsie an Leber und Pankreas, Gastropexie
  • Rhinoskopie
  • Tracheo- und Bronchoskopie mit Entfernung von Fremdkörpern
  • Otoskopie
  • Trachealkollaps
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen