Tierarzt Ultraschall Hund

Ultraschalldiagnostik

Uns stehen zur Diagnostik 2 Ultraschallgeräte zur Verfügung.

Eines wird für die routinemäßig alle der Sonographie zugänglichen Organe, insbesondere Bauchhöhlenorgane, einschließlich Trächtigkeitsdiagnostik, Schilddrüse, Haut und Augen genutzt.

Das andere wird ausschließlich für die Herzdiagnostik genutzt. Bei der Herzdiagnostik können Klappenveränderungen, Blutflussstörungen mittels Farbdoppler dargestellt werden. Organe können mittels hoher Auflösung untersucht und mit einem Powerdoppler deren Durchblutung geprüft werden. Welpen können während der Trächtigkeit auf Vitalfunktion überwacht werden.

Eine digitale Aufzeichnung aller Ultraschalluntersuchungen gehört bei uns zum Standard. Durch modernste Technik der Bildspeicherung können nach der eigentlichen Untersuchung alle Videosequenzen oder Bildaufnahmen ohne Qualitätsverlust erneut aufgerufen werden. Dort kann man zeitaufwendigen Messungen nachträglich durchgeführen. Dies verkürzt die Untersuchungszeit für den Patienten auf dem Untersuchungstisch erheblich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen